The wishlist name can't be left blank
de / € EUR
Ga ×
  • Mein Konto
  • Mein Warenkorb

    Mit oder ohne Mehrwertsteuer kaufen?

    Bei allen Preisen, die auf unserer Webseite angezeigt werden, ist die MwSt mit inbegriffen. Der Mehrwertsteuersatz variiert aufgrund der EU-Steuergesetze von Land zu Land. Ihr Mehrwertsteuersatz wird auf der Kassenseite und Ihrer Schlussrechnung angezeigt, nachdem Sie Ihren Versandort ausgewählt haben. Mehrwertsteuersätze: Deutschland (19%), Österreich (20%), Frankreich (20%), Italien (22%), Belgien (21%). Für alle anderen EU-Länder und die Niederlande gilt der niederländische Mehrwertsteuersatz (21%).

    Mit oder ohne Mehrwertsteuer?

    Paracord.eu ist Teil von Meitrade BV, einem niederländischen Unternehmen, das seine Produkte weltweit verschickt. Unter bestimmten Umständen können Kunden außerhalb der Niederlande ohne Abgabe der niederländischen Mehrwertsteuer bestellen. In den entsprechenden Situationen berechnen wir die Mehrwertsteuer an der Kasse nicht: Kunden aus EU-Mitgliedsstaaten mit einer eingetragenen Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer sowie Unternehmens- und Privatkunden außerhalb der EU (*).

    Bitte beachten Sie, dass die Preise in unserem Katalog und auf den Produktseiten unabhängig davon die Mehrwertsteuer beinhalten. Für Kunden mit einer gültigen Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer oder einer Zustelladresse außerhalb der EU wird der Mehrwertsteuersatz an der Kasse und bei der Zahlung auf 0 % gesetzt. Auf der Warenkorbseite wird der Mehrwertsteuersatz nur entsprechend angegeben, wenn Sie sich mit Ihrem Konto, bei dem eine gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer oder eine Zustelladresse außerhalb der EU angegeben ist, angemeldet haben.

    Kunden aus EU-Mitgliedstaaten mit eingetragener Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer

    Innerhalb der EU berechnen wir keine Mehrwertsteuer für Kunden mit einer eingetragenen Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer. In diesen Fällen ist die Mehrwertsteuer im Lieferland abzuführen. Als Empfänger der Sendung sind Sie für die entsprechende Mehrwertsteuer-Erklärung verantwortlich. Sie können während der Registrierung Ihre Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer angeben. Nach einer entsprechenden Verifizierung können Sie dann von dieser Regelung Gebrauch machen. Wir sind dazu verpflichtet, Ihre Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer und Ihren Namen mit der EU-Mehrwertsteuer-Datenbank (Mehrwertsteuer-Informationsaustauschsystem) abzugleichen. Bestellen Sie aus einem EU-Mitgliedsstaat und kann Ihrem Namen keine gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer zugeordnet werden, wird die Mehrwertsteuer Ihnen automatisch berechnet.

    Bitte beachten Sie: Dem Lieferland obliegt die Entscheidung über die Mehrwertsteuer-Abgabe. Zur Klarstellung:

    • Befindet sich die Rechnungsadresse innerhalb der EU und möchten Sie die Waren in einen anderen EU-Mitgliedsstaat (ausschließlich der Niederlande) liefern lassen, so müssen Sie die gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer des Empfängers angeben.
    • Befindet sich die Rechnungsadresse außerhalb der EU und möchten Sie die Waren in einen EU-Mitgliedsstaat (ausschließlich der Niederlande) liefern lassen, so müssen Sie die gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer des Empfängers angeben.

    Alle Kunden aus Nicht-EU-Mitgliedsstaaten

    Für Bestellungen mit einer Zustelladresse in einem Nicht-EU-Mitgliedsstaat* berechnen wir weder Unternehmens- noch Privatkunden die Mehrwertsteuer. Dem Lieferland obliegt die Entscheidung über die Mehrwertsteuer-Regelungen. Bitte beachten Sie: Lokale Einfuhrzölle, Steuern und andere Zollgebühren sind nicht im Gesamtpreis oder den Versandkosten enthalten. Die Entrichtung dieser Gebühren liegt in der Verantwortung des Käufers. Bitte informieren Sie sich daher bei der Zollbehörde über diese eventuellen Zusatzkosten.

    Beispiele:

    • Sie führen ein Unternehmen in der Schweiz und würden gerne Produkte nach Deutschland verschicken. In diesem Fall müssen Sie die gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer des Empfängers, also jene des deutschen Unternehmens, angeben. Können Sie für den Empfänger keine gültige Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer vorweisen, sind wir zur Berechnung der Mehrwertsteuer verpflichtet.
    • Sie könnten sich auch zu entscheiden, die Produkte in die Schweiz liefern zu lassen. Befindet sich sowohl die Rechnungs- als auch die Lieferadresse in der Schweiz, berechnen wir keine Mehrwertsteuer.
    • Sie führen ein Unternehmen in der Türkei. Die Türkei ist kein Mitgliedsstaat der EU. Entsprechend berechnen wir für diesen Export keine Mehrwertsteuer.
    • Sie sind ein Verbraucher aus der Schweiz. Die Schweiz ist kein Mitgliedsstaat der EU. Entsprechend berechnen wir für diesen Export keine Mehrwertsteuer.
    Sobald Ihre Rechnung bearbeitet wurde, können wir keine Änderungen mehr daran vornehmen. Möchten Sie die Mehrwertsteuer zurückfordern, müssen Sie dies bei der Steuerbehörde Ihres Landes anmelden.


    * Die untenstehende Liste führt Gebiete auf, in denen die EU-Mehrwertsteuer-Regelungen anzuwenden oder nicht anzuwenden sind.

    Gebiete außerhalb der EU, auf die dennoch die EU-Mehrwertsteuer-Regelungen anzuwenden sind: Die Insel Man, Monaco, Azoren und Madeira.
    Gebiete, die in Zusammenhang mit EU-Mitgliedsstaaten stehen, aber von den EU-Mehrwertsteuer-Regelungen ausgenommen sind: Französische Überseegebiete, kanarische Inseln, Gibraltar, Grönland, niederländische Antillen, Kanalinseln.
    Andere Gebiete, die nicht Teil der EU sind und auf die EU-Mehrwertsteuer-Regelungen nicht anzuwenden sind: San Marino und Andorra.